Anja Silja, Sopranistin

Denn sie wissen, was sie tun.
Unbeugsam trachten sie nach der eigenen Kunst, dem Talent, dem Ruhm, dem Rausch. Die Sopransängerin Anja Silja trägt das Zwielicht mit sich, den Schatten hinter dem Licht der großen Bühne, ohne dessen Leere die Fülle nicht bestehen kann. In dieser Ödnis etwas von dem Licht zu behalten, das ist ihr Wagnis.