Dominik Klein, Handballnationalspieler

Dem Automatismus unterworfene Bewegungen passieren ohne Furcht. Eine Strategie der Spielzüge ist ein Netz aus Versprechungen an den Sieg. Denn nirgendwo ist der Antagonist so nah wie im Sport. Für den Profihandballer Dominik Klein bedeutet die physische Schnelligkeit und Kraft alles. Und eine Verletzung des Körpers ist dabei weniger Risiko als ein Ausdruck des Stolzes, alles gegeben zu haben.